Ein Schmuckstück nennt Bürgermeister Jürgen Stempfle den Neubau in Böbingen. Am 27. März wird die Rewe-Filiale eröffnet. Ende Februar übergibt der Bauherr Objektbau Merz das Großprojekt an den Betreiber Christoph Kurz. Dann wird eingeräumt, bevor am 26. März die Eröffnungsfeier steigt.

Der neue REWE Markt ist nicht nur ein optischen Highlight. Auch aus ökologischer Sicht kann er sich durchaus sehen lassen kann: Auf dem Dach ist eine Photovoltaikanlage angebracht. Das benachbarte Flachdach wird komplett bepflanzt. Außerdem wird der Markt mit einer Wärmepumpe beheizt. 1655 Quadratmeter Nutzfläche hat der neue Markt – davon 1200 Quadratmeter Verkaufsfläche. Außerdem stehen den Kunden 89 Parkplätze zur Verfügung.