Eröffnung des Fachmarktzentrums in Herbrechtingen

Am 13. September wurde unter großem Interesse der Medien das Fachmarktzentrum in Herbrechtingen feierlich eröffnet. Die vielen geladenen Gäste konnten sich nach den kurzweiligen Ansprachen vom vielfältigen Sortiment der beiden Märkte REWE und Penny überzeugen.Für uns als Planer zeichnen sich die Partner Penny und Rewe nicht nur als starke sondern auch als innovative Vertragspartner aus. Denn das neue Fachmarktcenter kombiniert moderne Architektur mit einem technischen energetischen Konzept, das von ihnen ausnahmslos mitgetragen wird.Das nachhaltige Gesamtkonzept definiert sich durch energiesparende Bautechniken, beste Dämmung, nachhaltige Materialien und den Einsatz regenerativer Energien.Die flexible und wirtschaftliche Holzständerbauweise steht als sichtbarer Symbolträger der Nachhaltigkeit. Im Bereich des Primärenergiebedarfs wird sich eine Einsparung von 25-30% ergeben, in jedem Fall eine deutliche Unterschreitung der in der neuen ENEV 2009 geforderten Werte.Das Bauvorhaben ist ein Pilotprojekt. Es ist das erste in Deutschland erstellte, kombinierte Projekt von Rewe und Penny in dieser Bauweise. Für den Standort Herbrechtingen besonders wichtig: neben Penny und Rewe ist der Konzessionär, die ortsansässige Bäckerei Bosch, integriert. Zudem wurde ein Großteil der Bauleistungen (Holzständer- und Holzrahmenkonstruktion) an die Herbrechtinger Firma Sturm vergeben.